Allgemeine Geschäftsbedingungen

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Hier finden Sie wichtige Informationen für Ihren Einkauf bei maxwelt24. Ihr Einkauf bei uns ist ohne Risiko. Trotzdem sollten Sie sich unsere Geschäftsbedingungen sorgfältig durchlesen - sie regeln das Vertragsverhältnis zwischen Ihnen als unserem Kunden und maxwelt24 als Verkäufer.

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Maxwelt24, Inh. Dirk Maximowitz, Reiherweg 6, 58553 Halver, Tel. 0171-8314959, Fax 02353-663779, eMail info@maxwelt24.de), mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite www.maxwelt24.de elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns (Maxwelt24, Reiherweg 6, 58553 Halver) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

Muster-Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück an

Maxwelt24, Inh. Dirk Maximowitz, Reiherweg 6, 58553 Halver,
Fax 02353-663779, eMail info@maxwelt24.de:

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

_________________________________________________________________

_________________________________________________________________
 
Bestellt am (*)/erhalten am (*) _________________________________________

Name des/der Verbraucher(s) _________________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s) _______________________________________

                                                     _______________________________________
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

_________________________________________________________________

Datum ___________________________________________________________

(*) Unzutreffendes streichen.

Bestellung und Lieferung:

Bestellungen und Lieferungen sind innerhalb von Deutschland sowie ins Ausland möglich. Grundsätzlich erfolgt die Anlieferung durch DHL bzw. die Deutsche Post, im Ausland durch die lokale Post. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechtes. Unsere Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, mit Ausnahme des Angebotes für die Schweiz. Für unsere Schweizer Kunden entsprechen die Preise auf der Website den Nettopreisen, d.h. Schweizer Steuern und Zoll werden ggf. zusätzlich erhoben. Die Verpackungs- und Versandkosten sind für jeden Artikel gesondert angegeben und richten sich nach den tatsächlich anfallenden Kosten. Da Auslandssendungen deutlich höhere Kosten verursachen, ergeben sich hier auch deutlich höhere Versandkosten. Die Lieferung besonders großer oder sperriger Artikel erfolgt per Spedition. Die Preise hierfür erfragen Sie bitte vor der Bestellung. Expressendungen sind in der Regel etwa 10 Euro teurer als ein normales Paket. Der Versand von Sperrgut und Expresssendungen ist nur in Deutschland möglich.

Versandhinweis:

Unabhängig davon welche Versandart Sie als Käufer wählen (ob VERSICHERT oder UNVERSICHERT), weise ich ausdrücklich darauf hin, dass ich als Verkäufer gemäß § 474 II BGB stets das Versandrisiko trage.

Zahlungshinweise:

Die Zahlung kann grundsätzlich per Banküberweisung oder im Internet über das Bezahlsystem Pay-Pal erfolgen. Die Möglichkeit zum Skontoabzug besteht nicht. Bei Zahlungsverzug verschicken wir Mahnungen - dies kann sowohl per Post oder per E-Mail geschehen. Bitte beachten Sie, dass hierdurch Mahngebühren zu Ihren Lasten anfallen.

Eigentumsvorbehalt:

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von maxwelt24.

Reklamationen:

Bei offensichtlichen Material- oder Herstellungsfehlern (auch Transportschäden) reklamieren Sie solche Fehler möglichst sofort gegenüber uns oder dem Mitarbeiter des ausliefernden Paketdienstes. Ihre gesetzlichen Ansprüche sind von dieser Vorgehensweise allerdings nicht berührt. Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache können Sie Folgendes geltend machen: die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, auf Mangelbeseitigung/Neulieferung sowie - bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen - die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes Ihrer vergeblichen Aufwendungen. Soweit maxwelt24 Ihnen eine Verkäufergarantie gewährt, ergeben sich die Einzelheiten aus den Garantiebedingungen, die dem jeweils gelieferten Artikel beigefügt sind. Garantieansprüche bestehen unbeschadet der gesetzlichen Ansprüche/Rechte.

Beschwerdeverfahren:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen.

Hinweispflichten nach BattVO zur Entsorgung von Batterien:

Batterien gehören nicht in den Hausmüll!

Gemäß § 12 Satz 1 Nr. 1-3 BattV (Verordnung über die Rücknahme und Entsorgung gebrauchter Batterien und Akkumulatoren (BattVO) vom 27. März 1998 (BGBl. I S. 658)) weisen wir als Verkäufer darauf hin, dass der Kunde als Endverbraucher zur Rückgabe gebrauchter Batterien gesetzlich verpflichtet ist.

Bitte geben Sie Altbatterien an einer kommunalen Sammelstelle oder im Handel vor Ort ab. Von uns erhaltene Batterien können Sie bei uns unentgeltlich zurückgeben oder ausreichend frankiert per Post zurücksenden. Batterien, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgestrichenen Mülltonne und dem chemischen Symbol des jeweiligen Schadstoffes versehen. Die Abkürzungen bedeuten: Cd = Cadmium, Li = Lithium , Li-Ion = Lithium-Ionen, Ni = Nickel, Mh = Metallhydrid, Pb = Blei , Zi = Zink

Anbieterkennzeichnung:

maxwelt24
Inh. Dirk Maximowitz
Reiherweg 6, 58553 Halver
E-Mail: info@maxwelt24.de
Tel.: 0171-8314959

Datenschutzerklärung:
(Stand 22.05.2018)

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

1. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist

Maxwelt24

Inh. Dirk Maximowitz (im folgenden „Maxwelt24“)
Betrieblicher Datenschutzbeauftragter: Dirk Maximowitz
Reiherweg 6
58553 Halver
Telefax: +49 (0)171 8314959
E-Mail: info@maxwelt24.de

2. Datenerhebung und -verwendung

2.1. Vertragsabwicklung

Maxwelt24 erhebt als Betreiber der Shopseite www.maxwelt24.de sowie seiner angeschlossenen Shops auf den Plattformen ebay (https://stores.ebay.de/maxwelt24), Amazon (https://www.amazon.de/sp?_encoding=UTF8&asin=&isAmazonFulfilled=&isCBA=&marketplaceID=A1PA6795UKMFR9&orderID=&seller=A2O6S38VPMBM1D&tab=&vasStoreID=) und Hood (https://www.hood.de/shop/23803/maxwelt24.htm) personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung, bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) oder bei Eröffnung eines Kundenkontos mitteilen. Die Daten, die erhoben werden (wie Name, Adresse, E-Mail, Geburtsdatum), sind aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre Daten zur Abwicklung Ihres Kaufs, einschließlich eventuell späterer Gewährleistungsansprüche sowie der Geltendmachung etwaiger Ansprüche gegen Sie, für unsere Servicedienste, die technische Administration sowie gegebenenfalls eigener Marketingzwecke. Die im Rahmen der Vertragsabwicklung erhobenen Daten werden gespeichert und spätestens nach Ablauf der gesetzlichen Gewährleistungsfristen gelöscht, sofern nicht darüber hinausgehende rechtliche Aufbewahrungsfristen bestehen (wie z.B. § 147 AO, § 195 i.V.m. § 199 BGB oder § 257 Abs. 4 HGB) oder Sie einer darüber hinausgehenden Nutzung Ihrer Daten zugestimmt haben.

2.2. Kundenkonto

Sollten Sie sich bei der Bestellung registrieren, richten wir Ihnen ein passwortgeschütztes Kundenkonto ein. Zweck der Datenerhebung zur Einrichtung des Kundenkontos ist es, Ihnen Zugang zu Ihren bei uns gespeicherten Bestandsdaten (Kundenkonto) zu verschaffen, Ihnen Vorteile zu gewähren (z.B. Aktionen), eine schnellere und einfachere Bestellung und einen globalen Zugang zu unseren Shops zu ermöglichen sowie für interne Verwaltungszwecke.

Die Löschung Ihres Kundenkontos und der darin gespeicherten personenbezogenen Daten ist jederzeit möglich, indem Sie sich an info@maxwelt24.de wenden. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder der Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie nachstehend informieren.

2.3. Nutzung der Daten für Werbezwecke

Neben der Verarbeitung Ihrer Daten zur Abwicklung Ihres Kaufs bei Maxwelt24 nutzen wir Ihre Daten auch, um mit Ihnen über Ihre Bestellungen, bestimmte Produkte oder Marketingaktionen zu kommunizieren und Ihnen Produkte oder Dienstleistungen zu empfehlen, die Sie interessieren könnten. Wir sind stets bestrebt, Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und für Sie kundenfreundlich und möglichst individuell zu gestalten. Die von Ihnen übermittelten Informationen werden dazu genutzt, auf Sie und Ihre Interessen zugeschnittene Werbung zu gestalten. Wir nutzen hierfür vorhandene Informationen, wie beispielsweise Empfangs- und Lesebestätigungen von E-Mails, Informationen über Computer und Verbindung zum Internet, Betriebssystem und Plattform, Ihre Bestellhistorie, Ihre Servicehistorie, Datum und Zeit des Besuchs unserer Webseiten und Produkte, die Sie angeschaut haben. Durch die Analyse und Auswertung dieser Informationen ist es uns möglich, unsere Website und unser Internetangebot stetig zu verbessern sowie Ihnen dadurch auf Ihre Interessen zugeschnittene Werbung auf der Website anzuzeigen oder per Newsletter zur Verfügung zu stellen. Unser Ziel ist es, dass unsere Werbung für Sie nützlicher und interessanter wird. Insofern wird beispielsweise auch verglichen, welche unserer Werbe-E-Mails Sie öffnen, um für Sie uninteressante E-Mails zu vermeiden.

2.4. Datenverwendung bei Anmeldung zum E-Mail-Newsletter

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter angemeldet haben, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten (insbesondere Ansprache, Ihr Name sowie Ihre E-Mail-Adresse), um Ihnen regelmäßig unseren ggf. entsprechend Ziffer 2.3. personalisierten E-Mail-Newsletter mit Produktinformationen und Sonderaktionen zuzusenden. Mit Ihrer Anmeldung zum Newsletter erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten über Ihr Nutzungsverhalten (z.B. das Öffnen und Anklicken von Links in der E-Mail) von uns erhoben und verarbeitet werden, um damit die Inhalte der Mailings auf Ihren Bedarf abzustimmen und Ihnen personalisierte Angebote zugestellt werden können. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an info@maxwelt24.de oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.

2.5. Datenverwendung für Produktempfehlungen und Ihr Widerspruchsrecht

Als Kunde von Maxwelt24 können Sie regelmäßig Produktempfehlungen per E-Mail von uns erhalten. Diese Produktempfehlungen orientieren sich dabei an den von Ihnen bereits getätigten Bestellungen sowie den gesetzlichen Vorgaben. Sie erhalten diese unabhängig davon, ob Sie bereits einen Newsletter abonniert haben. Sofern Sie keine Produktempfehlungen oder insgesamt keine werblichen Nachrichten mehr erhalten wollen, können Sie dem jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass Ihnen andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Hierzu reicht eine Mitteilung per E-Mail, Postbrief oder Faxnachricht an Maxwelt24.

2.6. Datenverwendung für Postwerbung und Ihr Widerspruchsrecht

Darüber hinaus behalten wir uns vor, Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Postanschrift und - soweit wir diese zusätzlichen Angaben im Rahmen der Vertragsbeziehung von Ihnen erhalten haben - Ihren Titel, akademischen Grad, Ihr Geburtsjahr und Ihre Berufs-, Branchen- oder Geschäftsbezeichnung in zusammengefassten Listen zu speichern und für eigene Werbezwecke zu nutzen, z.B. zur Zusendung von interessanten Angeboten und Informationen zu unseren Produkten per Briefpost. Sie können der Speicherung und Verwendung Ihrer Daten zu diesen Zwecken jederzeit durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit widersprechen.

 

3. Weitergabe von Daten an Dritte

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung oder Abrechnung erforderlich ist, wir gesetzlich dazu verpflichtet oder berechtigt sind oder Sie zuvor eingewilligt haben.

Weitere Datenweitergaben

Zur Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten zudem an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir die hierfür erforderlichen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter bzw. an den von Ihnen im Bestellprozess ausgewählten Zahlungsdienst.

4. Einwilligungen

Die nachstehend wiedergegebenen Einwilligungen können Sie im Rahmen des Bestellprozesses gegenüber Maxwelt24 abgeben. Maxwelt24 protokolliert Ihre Einwilligungen und hält den entsprechenden Inhalt an dieser Stelle jederzeit zum Abruf für Sie bereit.

4.1. Einwilligungserklärungen

        Erstellung eines Kundenkontos und Übermittlung der Daten an Maxwelt24
Mit der Bestätigung des "Zum nächsten Schritt" Buttons legen Sie ein weltweit gültiges Kundenkonto an und erklären sich mit der Übermittlung und zentralen Speicherung Ihrer Kundendaten auf sicheren Servern von Maxwelt24 einverstanden.

        Personalisierter Newsletter und Erstellung eines Nutzerprofils
Ja, ich möchte den personalisierten  Newsletter erhalten und erkläre mich mit der Erstellung eines Nutzerprofils auf Grundlage meines bisherigen und zukünftigen Nutzungsverhaltens zur Zusammenstellung personalisierter Inhalte einverstanden. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

 

 

4.2. Widerrufs- und Widerspruchsrecht

Die Einwilligungen zur Erstellung eines Kundenkontos sowie der Übermittlung Ihrer Daten an Maxwelt24 können Sie jederzeit insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Eine Mitteilung in Textform an die unter Ziffer 1 genannten Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Fax, Brief) reicht hierfür aus. Der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke (Direktwerbung), einschließlich der Erstellung eines Nutzerprofils, der Versendung von Newslettern und der Personalisierung der Werbung, können Sie jederzeit insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen und ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Eine Mitteilung in Textform an die unter Ziffer 1 genannten Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Fax, Brief) reicht hierfür aus.

5. Verwendung von Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv und angenehm zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die beim Besuch unserer Website auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.

Einige der von uns verwendeten Cookies setzen wir ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben oder Sie sich bereits in Ihrem Kundenkonto angemeldet haben. Diese Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät und ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). So müssen Sie bereits getätigte Eingaben und Einstellungen nicht noch einmal machen. Persistente Cookies setzen wir auch ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch auch so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen können. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website jedoch eingeschränkt sein.

6. Datenerhebung und -verwendung zur Webanalyse

6.1. Webanalyse durch Maxwelt24

Auf dieser Website werden Daten erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Diese pseudonymen Nutzungsprofile dienen der Analyse des Besucherverhaltens und werden zur Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebots ausgewertet. Hierzu können Cookies (siehe Ziffer 5.) und sogenannte Clear GIFs (auch "Zählpixel" oder "Web-Beacons" genannt) eingesetzt werden. Clear-GIFs sind kleine Grafiken (meist nur 1 x 1 Pixel), die nicht sichtbar in die Website eingebunden sind und mit denen sich bestimmte Aktionen der Seitenbesucher messen lassen. Die pseudonymen Nutzungsprofile werden ohne eine gesondert zu erteilende, ausdrückliche Einwilligung nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie sich von den entsprechenden, weiter unten aufgelisteten Unternehmen abmelden.

6.2. Einsatz von Google Analytics zur Webanalyse

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google") ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/ ("Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner"), http://www.google.com/policies/technologies/ads ("Datennutzung zu Werbezwecken"), http://www.google.de/settings/ads ("Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden") und http://www.google.com/ads/preferences/ ("Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt").

7. Betroffenenrechte und Kontaktmöglichkeit

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten, ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten sowie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung und ein Recht auf Datenübertragbarkeit. Ihnen steht überdies ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf ggf. erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte an die verantwortliche Stelle (siehe 1. weiter oben).